Der Erfolg hat Geschichte

Ein modernes Unternehmen stellt sich vor

Unser Unternehmen wurde 1930 in Aschaffenburg gegründet. Seit 2003 agieren wir von unserem neuen Betriebsgelände in der Glattbacher Straße. Auf ca. 20.000 qm Fläche sorgen heute rund 60 Mitarbeiter für einen reibungslosen Ablauf.

Unser Erfolg basiert auf unserem ganzheitlichen und kundenorientierten Servicekonzept:

Neben den klassischen Ent­sorgungs­dienst­leistungen bieten wir unseren Kunden individuelle Beratung durch gut geschulte und hoch motivierte Mitarbeiter sowie die sorgfältige Dokumentation der gesamten Ent­sorgungs­prozesse.

Seit Januar 2016 haben sich unsere Gesellschafterverhältnisse geändert. Die Firma Meinhardt Städtereinigung GmbH & Co. KG und Herr Alexander Brüllingen übernahmen die Anteile der Firma Kirsch & Sohn GmbH und stellen heute mit Herrn Alexander Brüllingen und Herrn Holger Schmitz die Geschäftsführung.

Auch wurde zum 01. Januar 2016 die Verschmelzung der EMDE AVAB GmbH mit der EMDE APEV GmbH vorgenommen, so daß in Zukunft alle Geschäftsfelder über die EMDE APEV GmbH bedient werden.

Das Kerngeschäft der EMDE APEV bestand ursprünglich im Vermarkten und Verwerten von Papieren und Kartonagen aus allen Bereichen. Im Laufe der Jahre haben wir unser Portfolio um die gesamte Palette der Entsorgungsdienstleistungen erweitert.

Heute nehmen wir die unterschiedlichsten Wertstoffe aus kommunaler und gewerblicher Sammlung entgegen, sortieren, behandeln und verwerten diese – und führen sie nach Möglichkeit wieder in den Stoffkreislauf zurück.