Aktenordnervernichtung im Landkreis Bad Kissingen

Häufige Fragen rund um die Datenträgerentsorgung im Onlineshop

Wo günstig Akten entsorgen im Landkreis Bad Kissingen?

Über unseren Aktenvernichter-Shop bieten wir unterschiedliche Entsorgungsmodelle zu möglichst günstigen Preisen. Bei uns wählen Sie einfach selbst, ob unsere preiswerte, schnelle Aktenordnerentsorgung Ihren Ansprüchen gerecht wird oder Sie sich mit einer aufwendigeren, aber nachhaltigen Recycling-Lösung wohler fühlen. In jedem Falle reichen ein paar wenige Mausklicks und Angaben – den Rest erledigen wir zuverlässig.   

Welche Datenträger können entsorgt werden?

Im Onlineshop für die Datenträgervernichtung im Landkreis Bad Kissingen haben Sie die Wahl zwischen der Entsorgung von Aktenordnern, Festplatten und sonstigen Datenträgern. Unter der Kategorie »Sonstige« fallen alle gängigen Datenträger wie Papierdokumente, CDs, USB-Sticks, SD-Karten usw.

Woher weiß ich, dass die Aktenordner datenschutzkonform vernichtet werden?

Die Angaben zur Schutzklasse und Sicherheitsstufe zur Vernichtung von Datenträgern finden Sie in der Beschreibung unseres jeweiligen Standard-Angebotes. Die Vernichtung für den Landkreis Bad Kissingen erfolgt in unserem Schredder mit Zertifizierung für alle drei Schutzklassen bis zur Sicherheitsstufe 5. Sollten Sie sich bei der Bestellung unsicher sein, kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie sehr gerne oder vereinbaren eine individuelle Entsorgung, die Ihren Anforderungen vollumfänglich gerecht wird.

Die Schutzkassen gemäß DIN 66399 im Überblick:

Schutzklasse    Beschreibung
1normaler Bedarf für interne Daten
2hoher Bedarf für vertrauliche Daten
3sehr hoher Bedarf für besonders geheime Daten

 

Die Sicherheitsstufen gemäß DIN 66399 im Überblick:

SicherheitsstufeDatenträger-Vernichtungsempfehlung
1Allgemeine Daten - Reproduktion mit einfachem Aufwand
2Interne Daten - Reproduktion mit besonderem Aufwand
3Sensible Daten - Reproduktion mit erheblichem Aufwand
4Besonders sensible Daten - Reproduktion mit außergewöhnlichem Aufwand
5Geheim zu haltende Daten - Reproduktion mit zweifelhaften Methoden
6Geheime Hochsicherheitsdaten - Reproduktion technisch nicht möglich
7Top Secret Hochsicherheitsdaten - Reproduktion ausgeschlossen

Was kostet die Entsorgung im Landkreis Bad Kissingen?

Alle Kosten für die Sammlung, Abholung, den Transport sowie die datenschutzkonforme Vernichtung von Aktenordnern, Festplatten und sonstigen Datenträgern sind bei der jeweiligen Beschreibung unserer Leistungspakete angegeben. Für die Anfahrt im Landkreis Bad Kissingen zahlen Sie lediglich eine Pauschale in Höhe von € 45,00 – unabhängig von der Anzahl der Datenträger und garantiert ohne zusätzliche Kosten.

Wie werden die Aktenordner, Festplatten und sonstigen Datenträger transportiert?

Je nach Umfang der bestellten Leistung erhalten Sie spezielle, abschließbare Behälter, in denen Sie Ihre Datenträger für den Transport sammeln entweder kurzfristig kostenlos oder zur Miete für einen längeren Zeitraum, z. B. bei regelmäßiger Abholung. Der Transport erfolgt dann in speziell gesicherten und überwachten Fahrzeugen mit lückenloser Dokumentation.

Bin ich bei der Aktenvernichtung im Landkreis Bad Kissingen datenschutzrechtlich auf der sicheren Seite?

Als zertifizierter Entsorger vernichten wir Datenträger gemäß DIN 66399 in alle Schutzklassen bis zur Sicherheitsstufe 5 bei Bedarf. Die Vorschriften der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind gewährleistet und Sie erhalten abschließend einen schriftlichen Nachweis für die fachgerechte Entsorgung. 


Kontaktieren Sie uns sehr gerne bei weiteren Fragen oder buchen Sie die fachgerechte Entsorgung Ihrer Aktenordner, Festplatten und sonstigen Datenträger im Landkreis Bad Kissingen unter: